Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Stellenausschreibung: eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Verwaltung

Die Verwaltungsgemeinschaft mit Sitz in Kirchheim, zu der die Gemeinden Kirchheim und Geroldshausen gehören, betreut insgesamt ca. 3.500 Einwohner. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Verwaltung.

 

 

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Projektbezogene Arbeiten.
  • Mitarbeit bei der Überarbeitung der gemeindlichen Wasserabgabesatzung und Entwässerungs-satzung, Betreuung und Abstimmung mit dem hierfür beauftragten externen Fachbüro.
  • Sitzungsvorbereitung der gemeindlichen Gremien.
  • Perspektivisch die Einarbeitung und Übernahme eines Sachgebiets wegen anstehendem Renteneintritt von Mitarbeitern.

 

 

Das brauchen Sie für diese Aufgaben:

 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung für den öffentlichen Dienst (Verwaltungsfachangestellte/r bzw. AL I) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • wünschenswerterweise eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung

 

 

Das erwarten wir bei der Erfüllung der Aufgaben:

 

  • Sicherer und höflicher Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern, Aufgeschlossenheit für die Belange;
  • Entscheidungsfreude, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie hohe Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation;

 

 

Das bieten wir Ihnen für diese Aufgaben:

 

  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum.
  • Ein kompetentes und eingespieltes Mitarbeiterteam.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Qualifikation und bisheriger Tätigkeit mit entsprechender Vergütung nach dem TVöD-VKA.
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz.

 

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen an den 1. Vorsitzenden der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim, Herrn 1. Bürgermeister Björn Jungbauer auf dem Postweg oder elektronisch an die E-Mail-Adresse bjoern.jungbauer@kirchheim-ufr.de zu übermitteln. In Papierform eingereichte Unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Verfahrens datenschutzkonform vernichtet.

drucken nach oben