Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Einladung zur Seniorenweihnacht am 15.12.2018

Auch in diesem Jahr laden die Gemeinde Kirchheim und die Pfarrgemeinde wieder alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlichst zur gemeinsamen Senioren-Weihnachtsfeier ein. Verbringen Sie mit uns ein paar adventliche Stunden in einem schönen Ambiente.

 

Die Theatergruppe der Grundschule Kirchheim wird das Stück „Das Spiel vom Weihnachtslicht“ aufführen. Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgen der Kinderchor der Grundschule Kirchheim, die Youngsters des Musikvereins Kirchheim und die „Unterpleichfelder Alphornbläser“. Für das leibliche Wohl wird in gewohnter Art und Weise wieder bestens gesorgt sein, Mitglieder des Musikvereins Kirchheim und der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim werden Sie bei der Feier bedienen.

 

Die Weihnachtsfeier findet statt am:

 

Samstag, 15. Dezember 2018 ab 14.00 Uhr

in der Turnhalle Kirchheim (Jahnstraße)

 

Wie gewohnt gibt es einen Omnibusverkehr in die Turnhalle und zurück. (Sollte dieser Dienst heuer wieder nicht ausreichend genutzt werden, muss er im nächsten Jahr eingestellt werden).

 

Die Abfahrtszeiten sind wie folgt:

 

Gaubüttelbrunn:      13.15 Uhr    Annastraße / Schule

                                               Hauptstraße (Ortsmitte)

                                               Kirchheimer Straße / Am Bürgerheim

 

Kirchheim:                 13.30 Uhr     Vorstadt – Anwesen Walk

                                               Rathaus / Pfarrheim

                                               Postverteilungszentrum (Konsul-Metzing-Str. 26)

                                               Gasthaus zur Post (Pizzeria)

 

Wir haben auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches und attraktives Programm vorbereitet und hoffen, dass wir heuer zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger aus unseren beiden Ortsteilen bei der Weihnachtsfeier begrüßen dürfen!

 

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen.

 

 

Hans Thurn                                                       Björn Jungbauer

Pfarrer                                                             1.Bürgermeister

 

drucken nach oben