Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfs zur Aufstellung des Bebauungsplans „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfs zur Aufstellung des Bebauungsplans „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

 

Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 13.12.2018 den Entwurf des Bebauungsplans „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ mit Begründung gebilligt sowie dessen öffentliche Auslegung beschlossen.


Die Größe des Geltungsbereichs beträgt ca. 1,61 ha, er wird abgegrenzt:
- im Norden durch die Fl.Nr. 3065 (Grünfläche)
- im Westen durch die Fl.Nrn. 3292/2 (Sulzdorfer Bach) und 3437 (Straße „Zur Mühle Friedrich“)
- im Süden durch die Fl.Nr. 465/1
- im Osten durch die Straße „Am Mühlrain“ mit der Fl.Nr. 3062, die Fl.Nrn. 634/10 und 635/5 (Straßen-grundstücke) sowie die Wohnbaugrundstücke Fl.Nrn. 633, 634/1, 634/6 und 635


Der Geltungsbereich erstreckt sich über die Fl.Nrn. 3063 und 3436 sowie über Teilflächen der Fl.Nrn. 3062 (Straße „Am Mühlrain“), 3064 (Weg) und 3292/2 (Sulzdorfer Bach) in der Gemarkung Gaubüttelbrunn und ergibt sich aus nachfolgendem Lageplan:

 

 

 

 

 Grossansicht in neuem Fenster: Geltungsbereich Am Sportplatz Gaubüttelbrunn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Entwurf des Bebauungsplans „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ mit Begründung (inkl. Grünordnung und Umwelt-bericht - jeweils in den Fassungen vom 30.11.2018 -, erarbeitet vom Büro WEGNER STADTPLANUNG, Veits-höchheim, sowie alle vorliegenden Gutachten und alle umweltbezogenen Informationen liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom

 

 

28.01.2019 bis einschließlich 01.03.2019

 


in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim, Rathausstr. 2, 97268 Kirchheim, während der allgemeinen Öffnungszeiten


Montags bis Freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Auf Wunsch wird die Planung erläutert.

 

 

Außerdem sind die Unterlagen hier auf der Internetseite der Gemeinde Kirchheim unter verfügbar.

 

Folgende wesentliche, umweltbezogene Informationen liegen bezogen auf die einzelnen Schutzgüter aus Stellungnahmen vor und werden zusammen mit den Planungsunterlagen öffentlich ausgelegt:


Schutzgut Boden
- Umweltbericht (Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ –Teil C), Planungsbüro Glanz, Leutershausen, Stand: 30.11.2018
- Stellungnahme der Regierung von Unterfranken, Höhere Landesplanungsbehörde, Würzburg vom 28.11.2017 zum Thema: Vorranggebiete Gewinnung von Bodenschätzen
- Stellungnahme des Regionalen Planungsverbandes der Region Würzburg, Karlstadt vom 29.11.2017 zum Thema: Vorranggebiete Gewinnung von Bodenschätzen
- Stellungnahme Landratsamt Würzburg vom 13.12.2017 sowie 19.12.2017 zum Thema: Altlasten
- Stellungnahme Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Würzburg vom 27.11.2017 zum Thema: Bodenbonitäten
- Stellungnahme Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg, vom 09.01.2018 zum Thema: Altablagerungen
- Stellungnahmen Regierung von Oberfranken – Bergamt Nordbayern, Bayreuth vom 21.11.2017 zum Thema: Vorranggebiete Gewinnung von Bodenschätzen
- Stellungnahme der Bürger / -innen aus Gaubüttelbrunn, die sich um den Naturschutz sorgen – Ansprechpartner: Ursula Mainka, Gaubüttelbrunn vom 07.12.2017 zu den Themen: Bodenversiegelung, Flächenverbrauch, Ackerland


Schutzgut Wasser
- Umweltbericht (Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ –Teil C), Planungsbüro Glanz, Leutershausen, Stand: 30.11.2018
- Stellungnahme Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg, vom 09.01.2018 zu den Themen: Wasserversorgung, Grundwasserschutz, Abwasserbeseitigung, Gewässerschutz, Umgang mit Niederschlagswasser, Oberflächengewässer, Wasserrahmenrichtlinie
- Stellungnahme Zweckverband Abwasserentsorgung Wittigbach, Wittighausen vom 07.11.2017 zum Thema: Entwässerung
- Stellungnahme der Bürger / -innen aus Gaubüttelbrunn, die sich um den Naturschutz sorgen – Ansprechpartner: Ursula Mainka, Gaubüttelbrunn vom 07.12.2017 zu den Themen: Grundwasserneubildung, Bewässerung


Schutzgut Mensch
- Schallimmissionsprognose Sport- und Freizeitlärm (Berichtsnummer: Y0503/002-01), Büro Wölfel Engineering GmbH + Co. KG, Höchberg, Stand: 28.02.2018
- Dimensionierung Schallschutzmaßnahme (Berichtsnummer: Y0503/002-01/Gn), Büro Wölfel Engineering GmbH + Co. KG, Höchberg, Stand: 25.06.2018
- Umweltbericht (Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ –Teil C), Planungsbüro Glanz, Leutershausen, Stand: 30.11.2018
- Stellungnahme Landratsamt Würzburg vom 13.12.2017 sowie 19.12.2017 zum Thema: Immissionsschutz
- Stellungnahme der Bürger / -innen aus Gaubüttelbrunn, die sich um den Naturschutz sorgen – Ansprechpartner: Ursula Mainka, Gaubüttelbrunn vom 07.12.2017 zu den Themen: Lärmbelästigung für Anwohner, Überschwemmungsgebiet

 

Schutzgut Tiere und Pflanzen, biologische Vielfalt
- Grünordnungsplanung (GOP) sowie Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen (Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ –Teil B), Planungsbüro Glanz, Leutershausen, Stand: 30.11.2018
- Umweltbericht (Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan „Sportplatz Gaubüttelbrunn“ –Teil C), Planungsbüro Glanz, Leutershausen, Stand: 30.11.2018
- Stellungnahme der Regierung von Unterfranken, Höhere Landesplanungsbehörde, Würzburg vom 28.11.2017 zum Thema: Ausgleichsfläche
- Stellungnahme des Regionalen Planungsverbandes der Region Würzburg, Karlstadt vom 29.11.2017 zum Thema: Ausgleichsfläche
- Stellungnahme Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Würzburg vom 27.11.2017 zum Thema: Umweltverschmutzung
- Stellungnahmen Regierung von Oberfranken – Bergamt Nordbayern, Bayreuth vom 21.11.2017 zum Thema: Ausgleichsfläche
- Stellungnahme Main-Donau Netzgesellschaft mbH, Nürnberg vom 21.11.2017 zum Thema: Ausgleichsflächen
- Stellungnahme Bund Naturschutz in Bayern e. V., Würzburg vom 02.11.2017 zu den Themen: Biotope / Gehölzstrukturen, Feldhamster
- Stellungnahme Landesjagdverband Bayern e. V.: Herr Büttner vom 01.12.2017 zu den Themen: einheimische Vogelarten, Säugetiere
- Stellungnahme Gemeinde Kleinrinderfeld vom 06.11.2017 zum Thema: Untersuchungsumfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung
- Stellungnahme der Bürger / -innen aus Gaubüttelbrunn, die sich um den Naturschutz sorgen – Ansprechpartner: Ursula Mainka, Gaubüttelbrunn vom 07.12.2017 zum Thema: Renaturierung

 

Schutzgut Baukultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege
- Stellungnahme Landratsamt Würzburg vom 13.12.2017 sowie 19.12.2017 zum  Thema: Denkmalschutz
- Stellungnahme Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München vom 07.12.2017 zum Thema: Bau- und Bodendenkmäler

 


Während der Auslegungsfrist kann jedermann Stellungnahmen und Anregungen zu dem Entwurf schriftlich oder mündlich zur Niederschrift vorbringen.
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

 

Jungbauer, 1. Bürgermeister

drucken nach oben