Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Stellenausschreibung: Diplom-Sozialpäd. (FH) oder Diplom-Sozialpädagogin (FH) oder Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) (m/w/d) für die Schulsozialarbeit

 

Der Grundschulverband Kirchheim (Mitgliedsgemeinden Geroldshausen, Kirchheim und Kleinrinderfeld) ist Sachaufwandsträger für die Grundschule Kirchheim. Die Grundschule Kirchheim wird von knapp 150 Kindern aus den Mitgliedsgemeinden besucht, ist zweizügig und hat insgesamt acht Klassen. Die Beschulung findet im Schulhaus in Kirchheim statt, die offene Mittagsbetreuung wird im Schulhaus Gaubüttelbrunn durchgeführt.

 

Der Grundschulverband Kirchheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.09.2019, bzw. spätestens 01.01.2020) eine/n

 

Diplom-Sozialpädagoge (FH) oder Diplom-Sozialpädagogin (FH) oder Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) (m/w/d)

 

für die Schulsozialarbeit an der Grundschule und fachliche Leitung der offenen Mittagsbetreuung in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 75 Prozent einer Vollkraft (ca. 29 Stunden/Woche).

 

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

Schulsozialarbeit

 

•          Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer

•          Kooperation mit Einrichtungen und Trägern der freien und öffentlichen Jugendhilfe im Sozialraum

•          Eigenverantwortliche Planung und Durchführung sozialpädagogischer Projekte

•          Mitwirkung an der Schulentwicklung

•          Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium

 

Mittagsbetreuung

 

•          Organisation und Einteilung der Mitarbeiterinnen

•          Schulung der Mitarbeiterinnen

•          Organisation der Hausaufgabenbetreuung

•        Mitwirkung an der Konzeption und Einführung der Offenen Ganztagsschule

 

Ferienbetreuung

 

•          Mitwirkung an der Organisation der künftigen Ferienbetreuung in den Mitgliedsgemeinden in interkommunaler Zusammenarbeit mit der Verwaltungsgemeinschaft Giebelstadt

 

Das brauchen Sie für Ihre Aufgaben:

 

•          Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder ein

            anderes vergleichbares pädagogisches Studium (FH/BA/ Bachelor).

•          Sie weisen ein breites Spektrum an Fach- und Methodenkompetenzen auf und

            haben idealer Weise schon beruflich an einer Schule gearbeitet.

•          Sie arbeiten auch gerne pädagogische Themen konzeptionell aus.

•          Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit den privaten Pkw

            für dienstliche Fahrten in Anspruch zu nehmen

 

 

Das bieten wir Ihnen:

 

•          Ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum

•          Ein kompetentes und eingespieltes Mitarbeiterteam

•          Eine leistungsgerechte Vergütung nach Qualifikation und bisheriger Tätigkeit nach

            dem TVöD-VKA

•          Einen unbefristeten Arbeitsplatz in Teilzeit

•          Flexible Arbeitszeiten sind unter Berücksichtigung der Anforderungen des Dienstbetriebs grundsätzlich möglich

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 22.07.2019 entweder per E-Mail als gegliedertes Dokument (pdf-Format) an uns richten oder traditionell auf dem Postweg an den Grundschulverband Kirchheim, Rathausstraße 2, 97268 Kirchheim, übersenden.

 

 

Für Auskünfte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

 

 

Herr Björn Jungbauer, Vorsitzender des Grundschulverbands, Tel. 09366 / 90 61 10,

E-Mail: bjoern.jungbauer@kirchheim-ufr.de

 

oder

 

Frau Prax, Geschäftsleiterin der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim, Tel. 09366 / 90 61 23 E-Mail: silke.prax@kirchheim-ufr.de

 

drucken nach oben