Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Informationen des Team Orange zur Abfallentsorgung

Folgende Information wurde Seitens des Team Orange heute an die Gemeinden versandt: 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die betriebliche Situation ermöglicht es uns erfreulicherweise, ab Montag, 30.03.2020 die Altpapierabfuhr zu den in den Abfallkalendern genannten Terminen wieder aufnehmen zu können.  Zusammenfassend sieht die Abfallentsorgung im Landkreis Würzburg somit ab nächster Woche wie folgt aus:

 

A)      Abfuhr

Die Restmüll-, Bio- und Papiertonnen werden zu den in den Abfallkalendern genannten Terminen geleert. Der Gelbe Sack wird ebenfalls planmäßig abgeholt.

 

B)      Entsorgungseinrichtungen

Die Wertstoffhöfe und die Bauschuttdeponie bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für die Kompostieranlage Oberpleichfeld und das Kompstwerk Würzburg. Die Bürger werden gebeten, ggf. anfallende Abfälle vorübergehend auf ihren Grundstücken zwischenzulagern.

 

C)      team-orange-KundenCenter in Veitshöchheim

Persönliche Vorsprachen sind bis auf Weiteres nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bzw. Klärung möglich.

 

D)     Illegale Ablagerungen in Fluren und Wäldern

Bitte melden Sie illegale Ablagerungen mitsamt möglichst genauer Beschreibung des Fundortes und Angabe Ihrer Kontaktdaten an einsatzleitung@team-orange.info. Wir kümmern uns im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten wie gewohnt um die Beseitigung derselben.

 

E)      Gemeindliche Grüngutsammelstellen

Ob und inwieweit diese in der derzeitigen Situation betrieben werden, entscheidet die jeweilige Gemeinde in eigener Verantwortung. Wir leeren die Behälter im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten.

 

F)       Grüngutcontainer gemeindlicher Bauhöfe

Bitte melden Sie diese bei Bedarf wie gewohnt zur Leerung an. Wir leeren die Behälter im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten.

 

G)     Sonstiger dringender gemeindlicher Entsorgungsbedarf

Besteht seitens der Gemeinde ein sonstiger dringender Entsorgungsbedarf, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir bemühen uns dann um eine passgenaue und zeitnahe Lösung.

 

Alle die Kunden betreffenden Informationen werden fortlaufend auf unserer Homepage bereitgestellt. Ergänzende Informationen erfolgen über die team-orange-App.

 

Sobald es die gesamte und die betriebliche Lage ermöglichen bzw. erfordern, werden die o.g. Einschränkungen (ggf. teilweise) wieder aufgehoben oder auch kurzfristig ausgeweitet. Dies wird selbstverständlich fortlaufend von uns geprüft.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

drucken nach oben