Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Seite ausdrucken

Gemeinde Kirchheim in Unterfranken  |  E-Mail: verwaltungsgemeinschaft@kirchheim-ufr.de  |  Online: http://www.kirchheim-ufr.de

Bahnreisende auf der Strecke Lauda – Würzburg erhalten Entschädigung wegen Verspätungen – Frist läuft bis 31. August 2020

Seit der Übernahme des Regionalverkehrs zwischen Stuttgart und Würzburg durch Go-Ahead gab es immer wieder Verspätungen und Zugausfälle.

 

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat sich aufgrund intensiver Nachfragen nun bereiterklärt, auch für Fahrgäste aus dem Landkreis Würzburg eine Entschädigung für die Zugverspätungen und Zugausfälle auf der Strecke Würzburg-Lauda zu zahlen.

 

Dies betrifft Fahrgäste, die zwischen Juli 2019 und Januar 2020 auf dieser Strecke beeinträchtigt waren.

 

Die Frist für die Geltendmachung der Entschädigung läuft am 31. August 2020 aus.

Weitere Informationen und den Antrag gibt es hier:

 

https://www.bwegt.de/ihr-nahverkehr/entschaedigung/

 

Der Text beruht auf einer Pressemeldung des Landratsamts Würzburg vom 17.08.2020

drucken nach oben