Ferienpass 2024 - Achtung: Preisänderung

Ferienpass 2024

Der Ferienpass des Landkreises Würzburg 2024 hat wieder viel Neues im Gepäck!

Der Ferienpass hat in diesem Jahr wieder viel Tolles zu bieten! Wie im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr für Kinder und Jugendliche, aber auch als Familie, viel Spannendes zu entdecken.

Der Kreistag hat beschlossen, die Preise für den Ferienpass 2024 von 3 Euro auf 5 Euro für 0-5-Jährige und von 6 Euro auf 10 Euro für 6-17-Jährige anzuheben.

Aufgrund der verspäteten Mitteilung wurden im Mitteilungsblatt noch die alten Preise veröffentlicht.

 

Was bietet der Ferienpass?

  • Viele Gutscheine, Vergünstigungen, kostenlose und ermäßigte Eintritte für zum Beispiel Kletterwaldbesuche, Schwimmbadeintritte, Freizeitparks, Museen und vieles mehr.
  • Sommerferienprogramm für den Landkreis Würzburg wie zum Beispiel Reitferien, Kreativangebote, Englischkurse, Computerkurse und weitere spannende Angebote.
  • Familienangebote, Wanderwege, Spielplatzempfehlungen, Angebote und Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Familien.

 Für wen gilt der Ferienpass?

  • Ferienprogramm während der Sommerferien vom Juli bis einschließlich 9. September 2024.
  • Für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Würzburg von 0 bis einschließlich 17 Jahren sowie Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien im Landkreis Würzburg verbringen.
  • Mit dem Ferienpass haben ab diesem Jahr zwei erwachsene Begleitpersonen die Möglichkeit ein Angebot, bei entsprechender Kennzeichnung, mit zu nutzen.
  • Der Ferienpass wird Ende Juli im Rathaus ausgegeben.
  • Der Ferienpass ist nicht übertragbar!
  • ACHTUNG! Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO vom 25.05.2018) weisen wir darauf hin, dass die bei der Ferienpassausgabe erhobenen Daten (Name + Geburtsdatum) an die Kommunale Jugendarbeit weitergeleitet werden und dort im Rahmen der Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Kosten:      0 bis einschließlich 5 Jahre:         5,00 Euro

                   6 bis einschließlich 17Jahre:      10,00 Euro

 

Es kann aber auch dieses Jahr sein, dass das eine oder andere Angebot nicht stattfinden kann

oder kurzfristig geändert wird. Daher vorher unbedingt auf die Homepage des jeweiligen Veranstalters und bei Kursen auch in die E-Mails schauen oder anrufen! Wir hoffen, dass ihr ganz viele Angebote aus eurem Ferienpass nutzen könnt und entschuldigen uns schon jetzt, falls das eine oder andere abgesagt werden muss oder nicht wie gewohnt stattfinden kann.

drucken nach oben